Frühlingsfest der Klasse 1a

Nachdem die Kinder 2 Wochen lang mit ihrer Klassenlehrerin und Musiklehrerin fleißig geübt hatten, feierten sie gemeinsam mit Eltern, Geschwistern, Großeltern und Freunden ein Frühlingsfest. Um 17.00 Uhr begann die Feier mit dem französischen Gedicht „Les Papillons“. Danach zeigten die Kinder mit viel schauspielerischem Talent ein Theaterstück zu dem gleichnamigen Buch „Das schönste Ei der Welt“. Um nun endlich den lang ersehnten Frühling herbeizurufen wurde das Lied „Immer wieder kommt ein neuer März“ als Tanz- und Spiellied vorgetragen. Nach diesem wunderbaren Augen- und Ohrenschmaus durften sich anschließend alle an dem selbstgemachten leckeren Buffet stärken. Es war ein wunderschönes Fest und am nächsten Tag hatten wir doch tatsächlich schon den ersten sonnigen und warmen Frühlingstag.Frühlingsfest 1a März 13

Dieser Beitrag wurde unter Schulprogramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.