Erst- und Zweitklässler präsentieren

Am EndIMG_0909e des Schuljahres konnte die ganze Schulgemeinschaft sehen, was die einzelnen Projektgruppen erarbeitet hatten. Gespannt erwarteten Groß und Klein die Präsentationen.

Die Gruppe „Arbeiten mit Ton“ stellte großäugige Eulen aus. Daneben zeugen dünnwandige, fein ziselierte Windlichter von der Fingerfertigkeit der Kinder.

IMG_0904_1 IMG_0905 IMG_0906

 

 

 

 

Die Gruppe „Ernährung“ zeigte genau den Weg der Speisen IMG_0907vom Mund, der Zerkleinerung durch die Zähne, in die Speiseröhre, weiter in den Magen, in den Dünndarm und den Dickdarm.
Mit der Ernährungspyramide IMG_0914wurde allen klar, welche Speiseanteile in größerer Menge gegessen werden können. Fette und Süßes stehen ganz oben, mit rotem Rand und geringer Menge.

 

Eine Gruppe hatte sich mit dem Themengebiet „Bauernhof“ beschäftigt. Wann wird was gepflanzt und geerntet? Wozu werden welche Tiere gehalten? Unter Anderem waren dies Fragen der Kinder. IMG_0908Auf Exkursionen zu Bauernhöfen konnten viele Fragen geklärt werden.
Das Schwein liefert nicht nur Fleisch sondern auch Fett.
Seine Haut wird zu Leder gegerbt.
Auch die Borsten finden Verwendung, z.B. als Pinsel.

 

 

„Luft“, besonders heiße Luft, stellte die vierte Gruppe vor. Durch einen Kamin wurde die heiße Luft nach oben geleitet. Alle staunten, als die Federn langsam in die Höhe stiegen. Auch das Fähnchen bewegt sich im heißen Luftstrom nach oben. In kühler Luft hing es schlapp nach unten. IMG_0910IMG_0911IMG_0913

 

 

Die Eigenschaft der heißen Luft machten sich die Menschen zu Nutze, um mit dem Ballon in die Höhe zu gehen. Die Brüder Montgolfier ließen 1783 die erste Fahrt stattfinden. An Bord waren ein Hahn, eine Ente und ein Schaf. Alle kamen wohlbehalten auf die Erde zurück. IMG_0915

Über KP

user deaktiviert, PW zurückgesetzt
Dieser Beitrag wurde unter Schulprogramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.