Einschulung am 12.09.19 

Der Gottesdienst

In der Kirche wurden zuerst einmal alle Schulanfänger einzeln von ihren Klassenlehrerinnen begrüßt. Dann wurde eine Geschichte erzählt und auf der Leinwand dazu Bilder gezeigt. Die Erstklässler und die Eltern waren aufgeregt und gespannt wie die Schule wird.

In der Halle

Die Erstklässler durften in der Mitte auf den Bänken sitzen und ihre Paten aus der vierten Klasse an den Seiten. Es wurde gesungen und ein kleines Spiel aufgeführt. Dabei ging es um Zwerge, die ihren ersten Schultag hatten. Es war einfach cool!

Erste Schulstunde

Gemeinsam mit ihren Paten gingen die Erstklässler durch ein Spalier, das die anderen Schulkinder bildeten. Dann begann die erste Schulstunde. Die Eltern aßen solange in der Halle Kuchen und tranken Kaffee.

(Von: Lukas und Moritz)

(September 2019)

Dieser Beitrag wurde unter Schulprogramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.