Computerunterricht in den zweiten und dritten Klassen

Computerkurs1Computerunterricht

An unserer Schule wird Computerunterricht für die zweite und die dritte Klassenstufe angeboten. Da die Kinder für die Computerarbeit sehr unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen, ermöglicht die Einteilung in Kleingruppen von jeweils fünf oder sechs Kindern ein intensiv betreutes Arbeiten und individuelles Lernen. Auch kann so jedes Kind an einem eigenen PC arbeiten und den praktischen Umgang mit Maus und Tastatur trainieren.

Die Zweitklässer bekommen neben dem Erstellen und Bearbeiten von Texten auch einen ersten Einblick in die Programm- und Datenverwaltung.Computerkurs2

Hierauf aufbauend lernen die Schüler der dritten Klassen die Struktur des Betriebssystems kennen und üben intensiv grundlegende Windowstechniken. Je nach Vorwissensstand der Gruppe folgt abschließend eine Einführung in die Internetrecherche mit für Kinder geeigneten Suchmaschinen.Die Kinder haben viel Spaß an den PCs, sind stets mit großer Aufmerksamkeit bei der Sache und testen staunend die Möglichkeiten, die der Computer bietet.

Computerkurs3

Dieser Beitrag wurde unter Schulprogramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.